Die Geschenk-Idee:

Gutscheine
für Beauty und Kosmetik

Schönheit ist ein Geschenk

Und das Geschenk kommt in diesem Fall in Form eines Beauty und Kosmetik Gutscheins.

Mit unseren Gutscheinen verschenkst du nicht nur Schönheit, sondern auch wunderschöne Momente, denn die Gutscheine können für Beauty, Kosmetik und weitere Wellness-Anwendungen unserer angeschlossenen Partner-Studios in Berlin, Hamburg, München und Köln eingelöst werden können.

Zu den Gutscheinen
Beauty- und Kosmetik-Gutschein

Beispiele für Beauy- und Kosmetik-Anwendungen für die Wellness-Gutscheine eingelöst werden können

Wellness-Gutscheine für Beauty und Kosmetik

Wer schön sein will, muss leiden? Nicht mit uns! Unser Motto ist: wer schön sein will, darf entspannen und genießen - denn dazu lädt unser Wellness Beauty- und Kosmetik-Gutschein ein.

Zeige dich einfach mal von deiner egoistischen Seite. Denn bei deiner Kosmetik- oder Beauty-Anwendung geht es nur um dich. Wirke den vielen und ständig wachsenden Belastungen entgegen, die deine Vitalität einschränken: Umweltbelastungen, UV-Licht, trockene Luft in engen Räumen, Rauchen oder Alkohol. Nachhaltig wirkende Kosmetik-Anwendungen zu finden, ist zu einer großen Herausforderung geworden, denn das Angebot scheint unendlich groß. Nutze deshalb deinen Kosmetik-Gutschein, um die passende Gesichtsanwendung oder Körperanwendung für dich zu finden und erstrahle schon bald in neuem Glanz.

Kosmetik damals und heute

Beauty und Kosmetik im Wandel der ZeitDer Wunsch gut auszusehen, ist wahrscheinlich so alt wie die moderne Menschheit. In Griechenland und Ägypten wurden bereits vor über 3.500 Jahren Farben aus Pflanzen und Erden gewonnen, um das Gesicht zu verschönern. Schon Kleopatra und Nofretete nutzten Lidschatten und Lippenschminke, um ihre Schönheit zu untermalen. Zusätzlich schützte die aufgetragene Schminke, die auf Fett und Wachs basierte gegen die starke Sonnenstrahlung und wirkte Entzündungen entgegen. Teilweise war diese Schminke alles andere als gesund, die sie enthielt in Ermangelung besseren Wissens auch giftige Inhaltsstoffe.

Im Europa des Mittelalters wurden Kosmetika häufig dafür genutzt, dem damaligen Schönheitsideal der vornehmen Blässe gerecht zu werden. Dazu wurde der Teint mit Bleiweiß aufgehellt - eine ausgesprochen giftige Substanz, die zu großen gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen konnte.

Die gehobene Schicht der Antike lebte gern nach dem Motto, dass ein gesunder Geist in einem gesunden Körper lebt und so genoss, wer es sich leisten konnte, bereits Massagen, Milchbäder und Honigmasken, um die Haut zu pflegen. Dabei gingen Körperhygiene und Kosmetik noch ineinander über - Schönheit und Gesundheit waren oft gleichbedeutend. Das änderte sich mit der Ausbreitung des Christentum in Europa. Nun war die Verschönerung mit kosmetischen Hilfsmitteln verpönt. Kosmetik, Hygiene, selbst das Waschen mit Wasser und Seife galten als sündhaft. Stattdessen wurde Körpergeruch mit allerlei Parfums überdeckt.

Auch in der Renaissance galt das Waschen mit Wasser noch als krankmachend. Trotzdem kam Makeup vor allem in Italien, England und Frankreich wieder in Mode und besonders Haare wurde hingebungsvoll gepflegt. Auch kam schließlich ein neuer Schwung von Kosmetika über die Seidenstraße von Asien nach Europa. Doch die Cremes und Salben waren aufgrund ihres hohen Preises zunächst nur der Oberschicht vorbehalten. Erst im 19. Jahrhundert wurde Kosmetik langsam auch für die Allgemeinheit zugänglich und fortan in immer schnellerem Tempo weiterentwickelt. So ist der heutige Lippenstift gerade einmal seit 100 Jahren in Benutzung. Heute ist Kosmetik ein mächtiger Wirtschaftsbereich, der zeitweise geradezu einen Zwang zu perfekter Schönheit hervorgerufen hat. Sich dem zu widersetzen war nicht immer leicht, doch mittlerweile hat sich ein Trend zu natürlicher Schönheit durchgesetzt. Kleine Makel zu kaschieren und die natürlichen Vorzüge zu betonen, ist heute die hohe Kunst perfekter Kosmetik. Gleichzeitig spielt Anti-Aging eine immer größere Rolle. Weltweit forschen Kosmetik-Labore, um alternder Haut und erschlaffendem Bindegewebe entgegenzuwirken. Gleichzeitig wird dem Wunsch nach Bio-Produkten mit veganen Inhaltsstoffen Rechnung getragen, denn Schönheit soll nicht auf Kosten anderer gehen.

Kosmetik zwischen Wellness und Medizin

Schönheit zu schaffen, den Körper zu pflegen und die Haut jugendlich zu erhalten sind die typischen Aufgaben moderner Kosmetik und Beauty-Anwendungen. Dabei gibt es viele Überschneidungen sowohl in den Bereich der klassischen Wellness als auch dem Fachgebiet der Medizin. Für uns von Wellness-Gutscheine.Shop ist Kosmetik Wellness, denn sie wirkt sich positiv sowohl auf den Körper als auch den Geist aus. Ob bei dekorativer Kosmetik die Gesichtskonturen betont werden oder ob dem Alterungsprozess der Haut durch apparative Kosmetik entgegengewirkt wird - wer sich schön fühlt, fühlt sich gut. Und um das Gutgehen geht es beim Wellness. Deshalb können unsere Wellness-Gutscheine auch für kosmetische Beauty-Behandlungen eingelöst werden.

Kosmetische Anwendungen sind grundsätzlich nicht auf das Gesicht beschränkt. Kosmetik kann am ganzen Körper zur Anwendung kommen. Das Entfernen von Körperbehaarung gehört ebenso zur Kosmetik wie die Pflege von Händen und Füßen. Teilweise nutzt die moderne Kosmetik dafür technische Apparaturen, die auch in der Medizin eingesetzt werden. Mit der Einschränkung allerdings, dass in der Kosmetik nur oberste Hautschichten behandelt werden, während Ärzte und Dermatologen auch tiefere Haut und Gewebeschichten behandeln können. So ist heute oft von einer medizinischen Kosmetik die Rede, die zwar eine ärztliche Behandlung nicht ersetzen, aber bestenfalls ergänzend begleiten kann.

Aufgabenbereiche der medizinischen Kosmetik sind zum Beispiel
Peeling
Microdermabrasion
Microneedling
Skinbooster
Akne

Fragen und Antworten zu unseren Kosmetik-Gutscheinen

Was ist der Unterschied zwischen Wellness- und Kosmetik-Gutscheinen?

Es gibt keinen Unterschied. Jeder Gutschein, den du bei uns erwirbst, ist ein Wellness-Gutschein, der auch für Beauty- und Kosmetik-Anwendungen eingelöst werden kann. Einen reinen Kosmetikgutschein bieten wir nicht an.

Was kostet ein Kosmetik- bzw. Wellness-Gutschein?

Bei unseren Gutscheinen handelt es sich um Wertgutscheine. Das heißt, dass du den Wert des Gutscheins selbst bestimmst.

Was kostet eine Kosmetik- oder Beauty-Behandlung mit einem Kosmetik-Gutschein?

Die Preise der angebotenen Massagen entsprechen den Preisen der jeweiligen Kosmetikstudios. Jedes Studio hat seine eigene Preisliste, die entsprechend auch für die Einlösung der Gutscheine gilt.

Für welche Anwendungen kann der Gutschein eingelöst werden?

Die Wellness-Gutscheine können für alle Beauty- und Kosmetikanwendungen, die von den Partnerstudios für die Einlösung freigegeben sind, eingelöst werden. Reicht der Wert des Gutscheins für die Einlösung nicht aus, ist vom Gutschein-Inhaber die Differenz zwischen Gutscheinwert und Kosmetikanwendung selbst zu zahlen.

Wie löst man einen Gutschein für eine Kosmetikbehandlung ein?

Jeder Gutschein hat einen Gutschein-Code und eine Pin-Nummer. Damit loggt sich der Gutschein-Inhaber auf unserer Webseite ein und wählt die Behandlung, für die er seinen Gutschein einlösen möchte. Er erhält dafür einen Voucher, den er im ausgewählten Kosmetik-Studio einlösen kann.

Was passiert, wenn ich zu einem Termin nicht erscheine?

Bei Terminabsagen, Terminverschiebungen oder bei Nichterscheinen gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Kosmetikstudios. Informationen dazu findest du auf der Webseite der Studios oder direkt per Anfrage im Studio.

Wie kann ich einen Kosmetikgutschein aufteilen?

Wenn du deinen Gutschein für eine Anwendung einlöst, wird automatisch der Preis der Anwendung von deinem Gutschein-Wert abgezogen. Wenn du dich auf unserer Webseite mit deinem Gutscheincode und der PIN-Nummer einloggst, wird dir der Restwert angezeigt, den du für weitere Anwendungen einlösen kannst.

Kann ich mir den Wert oder Restwert eines Kosmetikgutscheins auszahlen lassen?

Nein. Eine Auszahlung des Gutscheinwertes ist ausgeschlossen. Gutscheine können ausschließlich für Wellness-Anwendungen eingelöst werden.

Wie lange kann ein Kosmetik-Gutschein eingelöst werden?

Die Gutscheine können im laufenden Jahr sowie drei weitere Jahre lang eingelöst werden. Nach Ablauf dieser Zeit ist eine Einlösung des Gutscheins und somit die Inanspruchnahme einer Wellness-Anwendung zu Lasten des Gutscheins nicht mehr möglich.


Du hast auch eine Frage zu unseren Kosmetik-Gutscheinen? Dann schick uns eine Mail an info@wellness-gutscheine.shop und wir beantworten sie gern.

Die Welt der Kosmetik in Bildern

Gesichtspflege Makellose Schönheit Schminkpinsel Gesichtspflege Schöne Lippen Schöne Augen Kosmetikstudio Augenbrauen zupfen Hautpflege am Rücken Schöne Nase Augenbrauen zupfen Schminkfarben Gesichtsmaske